Klavierunterricht in Berlin-Mitte, Friedrichshain, Steglitz, Tegel, Schöneberg

Klavierunterricht in Berlin-Mitte, Friedrichshain, Prenzlauer Berg, Schöneberg, Steglitz, Tegel
Galina Indilewitsch - Klavierpädagogin

Galina Indilewitsch

 

Mein musikalischer Werdegang

 

Ich bin in der ehemaligen Sovietunion geboren und bis zum 18. Lebensjahr aufgewachsen. An die Musik wurde ich bereits im frühen Kindesalter herangeführt, weil meine Mutter als Pädagogin am Musikalischen Institut der städtischen Hochschule arbeitete. Ich konnte sie häufig nach dem Kindergarten zu den Proben der Musikstudenten und Dozenten begleiten. Mich hat die Arbeit mit der Musik von klein auf begeistert, besonders wenn ich auf die vielen stattfindenden Konzerte am Insitut oder im städtischen Kammermusiksaal mitkommen durfte, um sie danach tagelang auf dem Tisch "nachzuspielen".
Mit der Einschulung habe ich begonnen, Klavierunterricht zu nehmen. Zum ersten Mal konnte ich die Noten, die ich auf Konzerten gehört habe, selbst produzieren. Somit war es für mich naheliegend, nach dem Schulabschluss mit vierzehn mein Klavierpädagogik-Studium aufzunehmen, das ich mit fast 18 Jahren mit Bravur abgeschlossen habe. Voller Elan und Begeisterung konnte ich durch den Umzug nach Westberlin im darauffolgenden Jahr beginnen, an einer bezirklichen Musikschule in Berlin zu unterrichten. Dort habe ich über 20 Jahre Kinder unterrichtet, die im Laufe der Zeit selbst zu musikbegeisterten Erwachsenen wurden und selbst während ihres nicht-musikbezogenen Stuidiums oder ihrer Ausbildung weiterhin Spaß am Musizieren in meinem Unterricht hatten. Meine Klasse haben auch viele Erwachsene besucht, die einen Ausgleich zu ihrem beruflichen Alltag wollten oder Rentner, die ihre Liebe zur Musik im Alter ausleben wollten.
Ich hatte somit die Möglichkeit von klein auf eine unbändige Liebe zur Musik zu verspüren, die mich bis zum heutigen Tag nicht verlassen hat. Besonders die Klassik schafft es wie keine andere Kunst, uns alle in unserer individuellen Lebenssituation zu erreichen und uns ihre Geschichte in Form einer Melodie zu erzählen. Ich freue mich, wenn ich Ihnen und Euch die Welt der Musik näherbringen kann und auch Sie/Ihr das Klavier als tolles und ausdrucksstarkes Instrument kennen und lieben lernt. 

 

Mein Klavierunterricht

 

Mein Ziel ist, meinen Schülern das Klavier näherzubringen und ihnen die Liebe für die Musik, die sie ein Leben lang begleiten kann, weiterzugeben. Dies konnte ich bereits bei vielen meiner Schüler und besonders bei meinen zwei Töchtern gut umsetzen.

Mir macht die Arbeit mit Kindern  besonder Spaß und ist von dementsprechenden Erfolg gekrönt. Besonders, wenn die Kinder gerade erst beginnen, das Klavier kennenlernen.

 

Die Welt der Musik ist für Jeden offen, somit ist dies auch mein Unterricht. Ob Anfänger oder Fortgeschrittener, Kind oder Erwachsener: Ich freue mich auf den Unterricht mit Ihnen/Euch. 
Mein Augenmerk liegt dabei selbstverständlich auf der Klassik, die ich gern je nach Alter und Wissenstand für jeden gerecht mache. Besonders bei Kindern achte ich wie in der klassischen Schule auf die Handpositionierung und die Körperhaltung. Im Zweifel korrigiere ich diese selbstverständlich spielerisch. 
Meinen Unterricht macht besonders meine über 20-jährige Erfahrung aus, die es mir ermöglicht auf jeden Schüler individuell zuzugehen und eine gewisse Routine an den Tag zu legen. Ich passe mich auch im Repertoire den Wünschen der Schüler an und bin in der Lage jeden Musikstil und auch jedes Stück für den Schüler und sein Niveau anzupassen. Darüber hinaus hat sich in meiner Erfahrung das Setzen von Etappenzielen bewährt, die es besonders den jüngeren Schülern erleichtern, auf etwas hinzuarbeiten und zu üben. 

 

Meine Unterrichtsorte

 

Ich wohne in Mitte (Nähe Hauptbahnhof), somit ist es leicht, mich zu erreichen und ebenso für mich nicht schwierig, mit dem Auto in die angegebenen Bezirke zu kommen. Besonders für die Stunden Vormittags mit den nicht schulpflichtigen Schülern bietet es sich an, den Unterricht an meinem heimischen Klavier zu verbringen. Ich unterrichte bei meinen Schülern in Mitte, Charlottenburg-Wilmersdorf, Schöneberg, Steglitz, Tegel, Friedrichshain, Prenzlauerberg.

 

Unterrichtsgebühren für Ihre Klavierstunden

 

Monatliche Pauschalbeiträge für regelmäßige Unterrichtseinheiten:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche (für Kinder bis 8 Jahre): 70 Euro monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: 90 Euro monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: 110 Euro monatlich

 

Beiträge für flexibel vereinbarte Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: 25 Euro
  • Einzelstunde à 45 Minuten: 35 Euro
  • Einzelstunde à 60 Minuten: 40 Euro

 

Probestunde: Ich biete für Kinder eine kostenlose und unverbindliche Probestunde zum Kennenlernen an (zzgl. Fahrtkosten). Erwachsenen gebe ich eine Probestunde für 15 Euro zzgl. Fahrtkosten.

 

Fahrtkosten: Je nach Entfernung betragen die Fahrkosten zwischen 5 € und 15 € monatlich.