Klavierunterricht in Frankfurt-Riedberg, Taunus, Dornbusch

Anastasia Anastina - Konzertpianistin und Diplom-Klavierpädagogin
Anastasia Anastina - Konzertpianistin und Diplom-Klavierpädagogin

Anastasia Astanina

 

Mein musikalischer Werdegang

 

Ich bin 1984 in Wolgograd/Russland in einer musikalischen Familie geboren. Als Kind hörte ich immer Musik zu Hause. Mein Vater ist Mathematiker, aber er  singt  und spielt  gerne Knopfakkordeon. Meine Mutter spielte Klavier und ich kann mich sehr gut an meinen ersten Klavierunterricht bei meiner Mutter erinnern. Sie brachte mir nicht nur Noten bei, sondern  weckte in mir auch die Liebe zur Musik.  Nachdem ich die Musikschule sieben Jahre lang besucht hatte, erwarb ich dort den Abschluss im Fach Klavier und entschloss mich Musik zu meinem Beruf zu machen. So ging ich im Jahre 2001 mit 16 Jahren auf das  State Musical College  in Rostov am Don im Süden von Russland, wohin ich mit meiner Familie umgezogen war. Ich nahm während meiner gesamten Studienzeit an zahlreichen Konzerten und Wettbewerben teil. Meine pädagogischen Erfahrungen habe ich bereits früh gesammelt. Bereits während meines Studiums am College betreute ich meine Privatschüler und machte gelegentlich eine Vertretung an Musikschulen im Fach Klavier. Nach vier Jahren meines Studiums  bestand ich dort die Abschlussprüfungen zur Diplom-Klavierlehrerin und Korrepetitorin. Im Jahre 2005 begann ich  mein zweites Studium an der  Staatlichen Spezial- Hochschule der Künste in Moskau  und 2010 schloss dies als Dozentin/Lehrerin im Fach Instrumentale Darbietung erfolgreich ab.

Während der Ausübung meines Berufes hatte ich Schüler unterschiedlicher Altersgruppen und Niveaus. Unter meinen Schülern  waren Anfänger und Fortgeschrittene, und Kinder ab vier Jahren. Ich gestalte  meinen Unterricht  vielseitig.

Mein großes Angebot Spektrum ermöglicht es meinen Schülern, sich in vielen Musikbereichen auszuprobieren und ihren Lieblingsmusikstil zu finden.

 

Mein Klavierunterricht

 

Jeder kann das Klavierspielen erlernen, wenn man es sich nur zutraut. Lassen Sie uns doch einfach in einer unverbindlichen Probestunden kennenlernen.

Altersgruppe und Niveau: Ich erteile Klavierunterricht für jede Stufe und jedes Alters (Anfänger, Wiedereinsteiger, Fortgeschrittene).

 

Ziele und Schwerpunkte meines Unterrichts:

Besonderen Wert lege ich darauf, dass meine Schüler im Unterricht Spaß haben und dass ihnen das Klavierspiel Freude bereitet. Daher gehe ich auf jeden Schüler individuell ein und nehme Rücksicht auf dessen Wünsche. Wir musizieren gemeinsam, spielen vierhändige Stücke oder praktizieren das freie Klavierspiel.  Große Aufmerksamkeit widme ich außerdem der Spieltechnik sowie der korrekten Haltung des Körpers und der Finger. Auch Übungen zur Gehörschulung integriere ich in meinen Unterricht. Darüber hinaus vermittele ich Grundkenntnisse der Musiktheorie und führe meine Schüler in die wichtigsten musikalischen Epochen und Gattungen ein. Neben Stücken aus der klassischen Literatur spielen wir beispielsweise auch Werke aus Jazz oder Pop nach Noten und nach Gehör.

Weitere mögliche Unterrichtsschwerpunkt, falls gewünscht, sind: Ensemble/Klavierduo, Liedbegleitung, Komposition.

 

Mein Unterricht biete ich wahlweise in Deutsch, Russisch oder Englisch an. Meine große Leidenschaft, Kompetenz und das Vermögen zu motivieren ist das Geheimnis meines beruflichen Erfolgs als Klavierlehrerin.

 

Meine Unterrichtsorte

 

Unterrichtsstunden können sowohl bei mir in Frankfurt-Riedberg als auch bei Ihnen stattfinden. 

Gerne komme ich auch zu Schülern in der Nähe folgender Haltestellen: U-Bahn-Linie 9, U3 von der Hauptwache bis Hohemark/Oberursel, U2 von der Hauptwache in Richtung Bad Homburg-Gonzenheim, U8 von der Hauptwache bis Riedberg. 

Ich unterrichte außerdem in folgenden Orten: Kalbach, Dornbusch, Sulzbach-Taunus, Schwalbach am Taunus,  Königstein, Kelkheim und andere in der Nähe von oben genannten Orten.

 

Unterrichtsgebühren

 

Monatliche Pauschalbeiträge für regelmäßige Unterrichtseinheiten:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche (für Kinder bis 8 Jahre): 85 Euro monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: 100 Euro monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: 120 Euro monatlich

 

Beiträge für flexibel vereinbarte Einzelstunden (für Berufstätige):

  • Einzelstunde à 30 Minuten: 35 Euro
  • Einzelstunde à 45 Minuten: 40 Euro
  • Einzelstunde à 60 Minuten: 45 Euro

 

Probestunde: Ich biete eine unverbindliche Probestunde zum Kennenlernen bei mir vormittags für 15 Euro an, nach 13 Uhr für 20 Euro und bei den Schülern zu Hause für 20 - 25 Euro.

 

Fahrtkosten: Je nach Entfernung betragen die Fahrkosten zwischen 5 € und 15 € monatlich.