Klavierunterricht in Stuttgart-Mitte

Meng Yuan - Diplom-Klavierpädagogin
Meng Yuan - Diplom-Klavierpädagogin

Meng Yuan

 

Mein musikalischer Werdegang

 

Ich wurde in Qingdao in der Provinz Shandong in China geboren. Mit acht Jahren begann ich mit Musik zu beschäftigen. Meine Eltern hatten ein Klavier gekauft, um mein Interesse an Musik zu wecken. Große Wegweiser waren für mich Frédéric Chopin und Robert Schumann, deren Werke mich vom ersten Moment an faszinierten. 

Meine erste Klavierlehrerin Frau Haizhen, Wang ist mir wegen ihres beeindruckenden Unterrichts ein großes Vorbild. Seither war es mein Wunsch, ebenfalls eine gute Klavierlehrerin zu werden. Schon währens meines Tourismus-Studiums in Quingdao habe ich den Schulchor am Klavier begleitet.

2008 kam ich nach Deutschland mit dem Ziel, hier Klavier zu studieren. 2014 habe ich den Diplomstudiengang Instrumentalpädagogik mit Hauptfach Klavier an der Akademie für Tonkunst in Darmstadt abgeschlossen.

Während meines Studiums habe ich das Konzept der Musikalischen Früherziehung entdeckt in den einigen  Kursen hospitiert. In dieser Zeit wurde mir bewusst, dass ich in Zukunft in Deutschland bleiben und mich hauptsächlich mit der Bildung von Kindern beschäftigen möchte. 

Deshalb studiere ich seit Herbst 2014 an der Musikhochschule Stuttgart zusätzlich Elementare Musikpädagogik.

 

Mein Klavierunterricht

 

Das Entdecken eigener Klangwelten ist faszinierend, für Spieler jeden Alters. Dies zu vermitteln, die Freude für das Klavierspiel bei meinen Schülerinnen und Schülern zu wecken, ist mir ein besonderer Antrieb.

Auf jedem Niveau biete ich für Kinder und Jugendliche sowie Erwachsene bis ins reife Alter Klavierunterricht mit einem umfassenden Repertoire aus Klassik, Pop und Musical. In meinem Klavierunterricht möchte ich die Freude am Musizieren entwickeln und fördern. Im meine Unterricht kann ich auf die Wünsche meiner SchülerInnen bzw. deren Eltern ganz besonders gut eingehen.

Ich verbinde die Elementare Musikpädagogik mit "klassischem“ Klavierunterricht". Darin liegt für die Schülerinnen und Schüler ein immenser Vorteil: Die technischen Fähigkeiten im Klavierspiel werden so um die Gefühlswelt und das Klangempfinden ergänzt, was ein ganzheitliches musikalisches Verständnis und eine lang anhaltende Motivation ermöglicht. So kann die Freude am Musizieren und an der eigenen Entwicklung in besonderem Maße geweckt werden.

Der Klavierunterricht wird von mir liebevoll gestaltet und soll auch Spaß machen. Die 1. Probestunde ist kostenlos.

Ich freue mich auf einen Probeunterricht mit Euch. 

 

Meine Unterrichtsorte

 

Ich unterrichte bei mir zu Hause und bei meinen Schülern in Stuttgart-Mitte.

 

Unterrichtsgebühren für Ihren Klavierunterricht

 

Monatliche Pauschalbeiträge für regelmäßige Unterrichtseinheiten:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche (für Kinder bis 8 Jahre): 75 Euro monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: 100 Euro monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: 120 Euro monatlich

 

Beiträge für flexibel vereinbarte Einzelstunden:

  • Einzelunterricht 30 Minuten: 30 Euro
  • Einzelunterricht 45 Minuten: 38 Euro
  • Einzelunterricht 60 Minuten: 45 Euro

 

Probestunde: Ich biete eine kostenlose und unverbindliche Probestunde zum Kennenlernen an (zzgl. Fahrtkosten).

 

Fahrtkosten: Bei längeren Anfahrtswegen können zusätzlich Fahrtkosten zwischen 5 und 15 Euro monatlich anfallen.