Klavierunterricht in Düsseldorf und Neuss

Christos Pazaroglou

 

Mein musikalischer Werdegang

 

Ich bin in einer traditionellen griechischen Familie aufgewachsen, wo der mein Vater der einzige Musiker war (Gitarre). So fing ich an, mich für Musik zu begeistern, zuerst mit Keyboard-Unterricht in traditioneller und moderner Musik. Schon im frühen Alter war ich immer auf der Suche nach etwas mehr, so dass ich mich an der Municipal Ardeal von Kavala für klassischen Musikunterricht eingeschrieben habe, denn vor allem das Klavier erweckte bei mir eine Leidenschaft: Schon der Klang des Klaviers hatte mich immer verzaubert, was bis heute noch anhält. Ich hatte das Glück bei den Professoren Ellada Guseynova, Martino Tirimo, Lampis Vasileiadis Giannis Aggelakis zu lernen, die mir wichtigste Element in meiner musikalischen Karriere gaben: Das Gefühl und den Geist der Musik, die man durch die Noten hindurch spüren kann. Im Laufe der Jahre begann ich an verschiedenen Orchesterprojekten teilzunehmen und mir eröffneten sich neue Horizonte in verschiedenen Musik-Genres, und ich fing an zu komponieren. Musik verkörpert für mich das Leben, und die Tatsache, dass das Leben ohne Musik einfach nicht existiert. Synonyme der Musik sind die starken Emotionen, die für uns Menschen Liebe, Leidenschaft, Freude, Trauer charakterisieren.

 

Mein Klavierunterricht

 

Ich unterrichte Kinder ab 7 Jahren und Erwachsene, Anfänger bis Fortgestrittene. Es ist mir eine persönliche Freude und wichtig, dieses wunderbare Gefühl der Musik zu vermitteln und die Faszination der Musik auf dem Klavier und das unerschöpfliche Wissen darüber an meiner Schüler weiter geben zu können. Dies ist das Ziel meiner Lehre, und ich bin wirklich stolz darauf, dass ich dies meinen Schülern nicht nur auf traditionelle Weise zeigen kann, sondern auch durch freien Klavierunterricht, damit sie sich frei ausdrücken können. Wir versuchen die die technischen Aspekte eines Stückes zu perfektionieren, ohne dass die Schüler Müdigkeit fühlen. Neben dem Unterricht gibt es den Dialog mit den Schülern, die Analyse eines Stückes, denn "Nur wenn du die Form ganz klar kennst, verstehst du auch den Geist" - Robert Schumann.

 

Meine Unterrichtsorte

 

Ich unterrichte bei meinen Schülern in Neuss: Augustinusviertel, Barbaraviertel, Dreikönigenviertel, Erfttal. Furth , Gnadental, Grefrath, Grimlinghausen, Hafengebiet, Hammfeld, Hoisten, Holzheim, Innenstadt, Morgensternsheide, Neusserfurth, Norf, Pomona, Reuschenberg, Rosellen, Selikum, Speck/Wehl/Helpenstein, Stadionviertel, Uedesheim, Vogelsang, Weckhoven, Weißenberg, Westfeld, Dormagen, Meerbusch,Korschenbreuch, Grewenbreuch, Rommerskirchen.

Düsseldorf: Altstadt, Bilk, Derendorf, Flehe. Hamm, Hafen, Heerdt, Lörick, Niederkassel, Oberbilk, Oberkassel, Stadtmitte, Unterbilk

 

Unterrichtsgebühren für Ihre Klavierstunden

 

Monatliche Pauschalbeiträge für regelmäßige Unterrichtseinheiten:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche (für Kinder bis 8 Jahre): 85 Euro monatlich

  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: 105 Euro monatlich

  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: 125 Euro monatlich

     

Beiträge für flexibel vereinbarte Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: 32 Euro
  • Einzelstunde à 45 Minuten: 37 Euro
  • Einzelstunde à 60 Minuten: 42 Euro 

 

Fahrtkosten: Bei längeren Anfahrtswegen können zusätzlich Fahrtkosten zwischen 5 und 15 Euro monatlich anfallen.

 

Probestunde: Kindern bis 11 Jahren gebe ich eine kostenlose Probestunde zzgl. Fahrtkosten zum Kennenlernen. Kindern ab 12 Jahren, Jugendlichen und Erwachsenen biete ich eine Probestunde für 10 Euro zzgl. Fahrtkosten an.