Klavierunterricht in Niederkassel, Köln-Porz, Troisdorf, Bonn-Nord

Klavierunterricht in Niederkassel, Köln, Troisdorf und Bonn-Nord für Kinder und Erwachsene
Lena Kunz - Pianistin und Diplom-Klavierlehrerin

Lena Kunz

 

Mein musikalischer Werdegang

 

Geboren in der Ukraine habe ich meine Liebe zur Musik von meinen Eltern geerbt. Sie lieben klassische Musik, und ich als Kind hatte einfach keine andere Chance: Ich musste irgendein Instrument erlernen! Mit fünf Jahren habe ich angefangen Klavier zu spielen und habe es nie bereut. Das Klavier ist ja das „selbstgenügsamste“ Instrument, das es gibt. Es braucht kein Begleitinstrument wie andere Musikinstrumente, denn das Klavier selbst ist vollkommen. Beim Klavierspielen habe ich immer das Gefühl, als ob ich mit einem hochintelligenten und sensiblen Menschen kommuniziere. Es versteht mich, all meine Gedanken, Gefühle und deren Regungen. Das Klavier hat alles: Seele und Empfindsamkeit. Es braucht nur … einen Pianisten!

Schon als Kind hatte ich eine sehr gute Fingergeläufigkeit und gewann mit zehn Jahren den Klavierwettbewerb in meiner Heimatstadt. Weitere Wettbewerbe stärkten meinen Wunsch, Konzertpianistin zu werden. Das Klavierstudium an der Tschaikowsky-Musikakademie in Kiew half mir, die Tiefe der Musik und deren Wirkung auf mein ganzes Sein bewusst zu erleben. Jetzt bin als Konzertpianistin und als Klavierlehrerin tätig. Ich arbeite mit unterschiedlichen Musikern zusammen (vor allem Kammermusik) und unterrichte an mehreren Musikschulen. 

 

Mein Klavierunterricht

 

Mein Klavierunterricht ist vielseitig. Ich unterrichte Kinder unterschiedlichen Alters und Erwachsene, Anfänger und Fortgeschrittene aller Leistungsstufen. Einige meiner Schüler sind Preisträger im Wettbewerb „Jugend Musiziert“. Kleine Kinder mit 4,5 - 5 Jahren spielen bei mir Klavier ohne Noten lesen zu müssen oder zu können. Notenlehre kommt für sie etwas später. Weitere Klavierstücke werden sorgfältig ausgesucht, um eine fundierte Aufbau der Grundlagen zu ermöglichen. Gehörbildung und Elemente der Musiktheorie gehören selbstverständlich zu meinem Klavierunterricht.

Das Repertoire bei Erwachsenen richtet sich ganz nach Ihrem Wunsch. Lieben Sie klassische oder moderne Musik? Zusammen finden wir Ihre Lieblingsmusikstücke! Wollen Sie studieren? Ich helfe gerne bei der Vorbereitung für Ihre Aufnahmeprüfung an einer Musikhochschule!

Der Unterricht findet bei mir oder Ihnen in Niederkassel statt oder bei Ihnen in Köln/Bonn. Ich unterrichte auch am Sonntag - für Berufstätige eine gute Lösung!

 

Meine Unterrichtsorte

 

Ich unterrichte in Niederkassel, Troisdorf, Köln-Porz, Köln-Langel, Köln-Urbach, Köln-Elbdorf und Bonn-Nord.

 

Unterrichtsgebühren

 

Monatspauschalen für regelmäßig stattfindende Unterrichtseinheiten:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche (für Kinder bis 8 Jahre): € 75 monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 95 monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 115 monatlich

 

Beiträge für flexible Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: 25 Euro
  • Einzelstunde à 45 Minuten: 35 Euro
  • Einzelstunde à 60 Minuten: 40 Euro

 

Probestunde: Ich biete eine kostenlose und unverbindliche Probestunde zum Kennenlernen an (zzgl. Fahrtkosten).

 

Fahrtkosten: Bei längeren Anfahrtswegen können zusätzlich Fahrtkosten zwischen 5 und 15 Euro monatlich anfallen.