KLAVIERUNTERRICHT IN KARLSRUHE BEI LAIS FREY

Laís Frey - Konzertpianistin und Klavierpädagogin
Laís Frey - Konzertpianistin und Klavierpädagogin

Laís Frey

 

Mein musikalischer Werdegang

 

Ich wuchs in Brasilien von Kindesbeinen mit klassischer Musik auf. Meine Eltern hörten viel klassische Musik, und meine beiden Schwestern besuchten lange Zeit Klavierunterricht. Somit kam ich schon früh mit Klaviermusik in Berührung, da ich sowohl den Unterricht als auch das Üben meiner Schwestern mitverfolgen konnte. Ich war so sehr von der Musik fasziniert, dass ich anfing, die Stücke nachzuspielen. Und so dauerte es auch nicht lange, bis ich meinen ersten Klavierunterricht im Alter von 3 Jahren bekam. Mit 14 Jahren machte ich die Abschlüsse "Conservatório" und Musiktheorie im Centro Cultural Egon Frey in der Kleinstadt Fraiburgo (Süd-Brasilien). Nach meinem Abitur entschied ich mich zunächst für ein wissenschaftliches Studium in Florianópolis. Ich merkte aber schnell, dass mich trotz eines erfüllenden Studiums die Musik nie losließ; leider musste ich feststellen, dass es nicht möglich ist, beide Bereiche parallel professionell zu Ende zu bringen, und ich entschied mich letztlich für die Musik, da ich fühlte, dass sie immer ein Teil von mir sein musste. Ich zog also nach Rio de Janeiro, um an der dortigen Universität den Studiengang Klavier Bachelor zu belegen, welchen ich 2012 erfolgreich abschloss. In dieser Zeit entwickelte ich zudem eine große Leidenschaft für Gehörbildung und begann, dieses Fach zu unterrichten.

Während meines Studiums nahm ich an zahlreichen nationalen und internationalen Wettbewerben teil und konnte unter anderem erste Preise in den Wettbewerben "Concurso Nacional Arnaldo Estrella", "Concurso de Piano Artlivre", "Concurso de Piano Souza Lima" gewinnen. Auch mit Kammermusik war ich erfolgreich (1. Preise beim "Concurso Latinoamericano Rosa Mística", sowohl Klavier solo als auch in Kammermusik zusammen mit dem Saxophonisten Michel Nirenberg). Zudem habe ich sehr oft Preise für die beste Interpretation für brasilianische Musik und für neue Musik gewonnen.

Ich entschloss mich entschloss, nach Deutschland zu ziehen, um mein Studium mit einem Master an der Hochschule für Musik in Karlsruhe zu vervollständigen. Ich schloss mein Studium im Klavier Master im Jahr 2016 mit Auszeichnung ab. 

 

Mein Klavierunterricht

 

Da ich selbst mit drei Jahren mit Klavierspielen angefangen habe, unterrichte ich Schüler schon ab dem 3. Lebensjahr. Mein Unterricht richtet sich sowohl an Kinder, Jugendliche, Erwachsene jeglichen Alters, ganz gleich mit welchem Kenntnisstand, vom Hobbyspieler bis zu angehenden Profimusikern (z. B. Vorbereitungen für Aufnahmeprüfungen u. ä.).

In meinem Unterricht versuche ich immer, die musikalischen Wünsche meiner Schüler zu erfüllen und mit Stücken zu kombinieren, die den Schüler sowohl technisch als auch musikalisch weiterbringen. Hierbei lege ich Wert darauf, die Individualität meiner Schüler zu fördern und auf deren spezifischen Bedürfnisse einzugehen. Dadurch soll ein Unterricht erreicht werden, der geprägt ist von Leichtigkeit und Freude am Lernen und Spielen. Zusätzlich möchte ich Einblicke in Harmonielehre, Formenkunde und Analyse gewähren, damit ein Verständnis von Interpretation entstehen kann.

Falls erwünscht kann ich auch Unterricht in Gehörbildung, Solfeggio, Rhythmusübungen und Musiktheorie anbieten.

Mein Unterricht kann auf Deutsch, Englisch und Portugiesisch gehalten werden.

 

Meine Unterrichtsorte

 

Ich unterrichte sowohl bei mir in Karlsruhe-Grötzingen als auch bei meinen Schülern in Karlsruhe-Innenstadt, Oststadt, Durlach, Grötzingen, Wolfartsweier, Südstadt, Südweststadt, Rüppurr, Weststadt, Knielingen, Nordstadt, Nordweststadt, Neureut, Rintheim, Hagsfeld, Waldstadt, Weingarten, Pfinztal und Pforzheim.

 

Unterrichtsgebühren für Ihre Klavierstunden

 

Monatliche Pauschalbeiträge für regelmäßige Unterrichtseinheiten:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche (für Kinder bis 7 Jahre): 80 Euro monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: 100 Euro monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: 120 Euro monatlich 

 

Beiträge für flexibel vereinbarte Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: 32 Euro
  • Einzelstunde à 45 Minuten: 38 Euro
  • Einzelstunde à 60 Minuten: 42 Euro

 

Probestunde: Ich biete eine kostenlose und unverbindliche Probestunde zum Kennenlernen bei mir zu Hause. Für eine Probestunde bei Ihnen zu Hause berechne ich 10 Euro.

 

Fahrtkosten: 5 - 15 Euro monatlich